Home  | Impressum | Datenschutz | KIT

Studium und Lehre der Lebensmittelverfahrenstechnik

Lebensmittelverfahrenstechnik ist die Technik der Umwandlung von biologischen Ausgangsstoffen (pflanzlichen oder tierischen Ursprungs) zu verbrauchergerechten Lebensmitteln. Die Prozesse müssen dabei so gestaltet werden, dass die Produkte bis zum endgültigen Verzehr durch den Verbraucher von optimaler hygienischer, sensorischer und ernährungsphysiologischer Qualität sind, dass sie optimale Gebrauchseigenschaften besitzen, und dass sie nachhaltig und umweltschonend hergestellt werden können.

Eingesetzt werden dazu alle Methoden der Verfahrenstechnik und der Biotechnologie, so dass Sie als Student*in anhand von konkreten Produkten lernen, welche der Ihnen aus Spezialvorlesungen bereits bekannten Verfahren wie anzuwenden und auszulegen sind.

Die Lebensmittelverfahrenstechnik bietet Schnittstellen zu anderen Bereichen der Life Sciences (Biotechnologie, Biopharmazie, Kosmetik, Agrartechnik).

Wir bieten Lehrveranstaltungen für Studierende des Bio-, Chemie-, Wirtschaftsingenieurwesen, Verfahrenstechnik sowie Lebensmittelchemie angeboten.

Das Lehrangebot der Lebensmittelverfahrenstechnik umfaßt

  • Verfahren und Prozessketten für Lebensmittel aus tierischen Rohstoffen
  • Verfahren und Prozessketten für Lebensmittel aus pflanzlichen Rohstoffen
  • Ausgewählte Formulierungstechnologien / Formulierungstechnologien für Life Sciences mit den Teilveranstaltungen
    • Hilfs- und Effektstoffe
    • Emulgieren und Dispergieren
    • Trocknen von Dispersionen
    • Extrusionstechnik
  • Lebensmittelbiotechnologie
  • Entwicklung eines neuartigen Lebensmittels (Ecotrophelia / Anmeldung),
  • Lebensmittelkunde und -funktionalität
  • Produktgestaltung
  • Profilfach Lebensmitteltechnologie
  • Verfahrenstechnische Grundlagen am Beispiel Lebensmittel

Wir beteiligen uns mit Beispielen am Verfahrenstechnischen Grundlagen und Fortgeschrittenepraktikum.

Eine Übersicht der Lehrveranstaltungen mit Modulbeschreibung finden sich im Campus Management für Studierende.

Aktuelle Informationen zu Vorlesungsterminen, Veranstaltungsorten sowie vorlesungsbegleitende Skripte finden sich im Studierendenportal des KIT.

Parallel zu den Vorlesungen bietet das Institut Studierenden die Möglichkeit in

das Wissen zu vertiefen. Ausserdem finden regelmässig Exkursionen statt, um Einblick in die industrielle Praxis der Lebensmittelverfahrenstechnik zu gewinnen.

Das Lehrangebot der Lebensmittelverfahrenstechnik wird jedes Semester von den Studenten evaluiert.