Home | english  | Impressum | KIT

AIF-ZIM: Entwicklung einer Zerkleinerungseinheit zum Homogenisieren von Produkten mit einer optischen Qualitätskontrolle direkt während des Herstellprozesses

AIF-ZIM: Entwicklung einer Zerkleinerungseinheit zum Homogenisieren von Produkten mit einer optischen Qualitätskontrolle direkt während des Herstellprozesses
Ansprechpartner:

Dipl.-Ing. Marc Schlender

Starttermin:

2009

Endtermin:

2011

 

Ziel des Projektes ist es, mit der Kombination einer Zerkleinerungs- und Messtechnikeinheit beim Emulgieren und Homogenisieren unterschiedlichster Produkte eine konstante Produktqualität bei wesentlich verbesserten Prozessparametern schon bei der Herstellung zu gewährleisten. Dadurch können wesentlich energiesparender als in bisherigen Vergleichsprozessen Produkte höherer Qualität hergestellt werden als bisher möglich.
Die Anlage besteht aus einer Zerkleinerungseinheit für Tropfen, einer optischen Überwachungseinheit und einer Steuerungseinheit. Bei der Zerkleinerungseinheit soll die an der Universität Karlsruhe entwickelte simultane Homogenisier- und Mischblende (SHM) weiterentwickelt werden, um ein Scale-Up auf Blendenbasis zu realisieren. Kritisch ist hierbei eine hohe Mischqualität und eine schnelle Vermischung zu realisieren und dennoch bei schwankenden Volumenströmen einen konstanten Druck und somit eine gleich bleibende Produktqualität realisieren zu können.
Ein wesentlicher Punkt der Anlage ist eine instantane Qualitätskontrolle direkt während des Herstellprozesses. Nur so können die Produkteigenschaften eingestellt, sofort kontrolliert und permanent nachgeregelt werden.
Daher soll im Rahmen des Projektes ein vollkommen neues optisches Inline-Messverfahren entwickelt werden. Die Hochschule Mannheim hat auf diesem Gebiet erhebliche Erfahrung, was sich in etlichen Forschungsprojekten und Industriekooperationen ausdrückt. Neben der prinzipiellen Machbarkeit spielen auch die Produzierbarkeit des Gerätes und die Herstellkosten, sowie Anpassbarkeit an verschiedene Prozessbedingungen eine wichtige Rolle.

 

http://www.aif.de/

http://www.zim-bmwi.de/zim-ueberblick