Home  | Impressum | Datenschutz | KIT

Studium und Lehre der Lebensmittelverfahrenstechnik

Lebensmittelverfahrenstechnik ist die Technik der Umwandlung von biologischen Ausgangsstoffen (pflanzlichen oder tierischen Ursprungs) zu verbrauchergerechten Lebensmitteln. Die Prozesse müssen dabei so gestaltet werden, dass die Produkte bis zum endgültigen Verzehr durch den Verbraucher von optimaler hygienischer, sensorischer und ernährungsphysiologischer Qualität sind, dass sie optimale Gebrauchseigenschaften besitzen, und dass sie nachhaltig und umweltschonend hergestellt werden können. Die Lebensmittelverfahrenstechnik bietet Schnittstellen zu anderen Bereichen der Life Sciences (Biopharmazeutische, kosmetische und Agrartechnik).

An der Lebensmittelverfahrenstechnik werden Lehrveranstaltungen für Studierende des Bio-, Chemie-, Wirtschaftsingenieurwesen, Verfahrenstechnik sowie Lebensmittelchemie angeboten.

Das Lehrangebot der Lebensmittelverfahrenstechnik umfaßt

  • Emulgieren und Dispergieren,
  • Extrusionstechnik,
  • Entwicklung eines neuartigen Lebensmittels (Ecotrophelia / Anmeldung),
  • Hilfs- und Effektstoffe,
  • Lebensmittelkunde und -funktionalität,
  • Lebensmittelbiotechnologie,
  • Produktgestaltung,
  • Profilfach Lebensmitteltechnologie,
  • Trocknen von Dispersionen,
  • Verfahrenstechnische Grundlagen am Beispiel Lebensmittel.

Eine Übersicht der Lehrveranstaltungen finden sich im Campus Management für Studierende.

Aktuelle Informationen zu Vorlesungsterminen, Veranstaltungsorten sowie vorlesungsbegleitende Skripte finden sich im Studierendenportal des KIT.

Parallel zu den Vorlesungen bietet das Institut den Studenten die Möglichkeit in

das Wissen zu vertiefen. Ausserdem finden regelmässig Exkursionen statt um Einblick in die industrielle Praxis der Lebensmittelverfahrenstechnik zu gewinnen.

Das Lehrangebot der Lebensmittelverfahrenstechnik wird jedes Semester von den Studenten evaluiert.

Weitere Informationen

Eine Übersicht von Ausschreibungen für Praktika sowie für Stipendien und Preise für Studierende ist hier zu finden.

 

Stundenpläne der Fakultät Chemieingenieurwesen und Verfahrenstechnik

Die aktuellen Stundenpläne für das 1.-6. Semester sind hier zu finden.

 

Prüfungen

Prüfungsanmeldung:

Zur Anmeldung für mündliche Prüfungen bitte folgendes Formular ausdrucken,  ausfüllen, unterschreiben und als E-Mail an das Sekretariat der Lebensmittelverfahrenstechnik senden unter lvt∂blt.kit.edu. Mindestens sechs Wochen Vorlaufzeit berücksichtigen! Bitte bei Prüfungen im Masterstudiengang zusätzlich den Prüfungsplan ebenfalls per E-Mail an dieselbe Adresse schicken.

Prüfungszeitraum ist während des Semesters. In der vorlesungsfreien Zeit sind Prüfungen nur in Ausnahmefällen möglich. 

 

 

Klausurankündigungen:

Klausurankündigung für die Klausur „Verfahrenstechnische Grundlagen am Beispiel der Lebensmittelverarbeitung“

Datum: 27.09.2018 14:00 – 16:00 Uhr

Ort: HS a. FS / Gebäude 50.36

Anmeldebeginn: 02.05.18, 8:00 Uhr

Anmeldeschluss: 24.09.2018

Abmeldeschluss: 24.09.2018

Klausureinsicht: 16.10.18, 16:00-18:00 Uhr, SR LVT (Geb. 50.31, R 419)

Bei Fragen: martha.taboada∂kit.edu

 

 

 

Prüfung Lebensmittelbiotechnologie für BIW und CIW (VL 22227)

Datum: 06.08.2018 08:00 Uhr - 10:00 Uhr

Ort: Hörsaal Fasanengarten

Anmeldebeginn: 11.06.2018

Anmeldeschluss: 29.07.2018

Abmeldeschluss: 29.07.2018

Klausursprechstunde: 03.08.2018 13:00 -15:00 Uhr SR 50.31 Raum 419

Mündliche Nachprüfung: 24.10.2018

Klausureinsicht: 24.10.2018 17:30 -19:00 Uhr HS3

Bei Fragen: vera.schmid∂partner.kit.edu

 

 

 

Klausurankündigung für die Klausur „Ausgewählte Formulierungstechnologien“

Datum: 30.08.2018 09:00 – 11:00 Uhr

Ort: Hörsaal: Neue Chemie / Gebäude 30.46

Anmeldebeginn: 15.07.2018

Anmeldeschluss: 20.08.2018

Abmeldeschluss: 27.08.2018

Klausursprechstunde: 22.08.2018 09:00 -11.00 Uhr
SR Raum 419 Gebäude 50.31

Klausureinsicht: Termin wird bei der Klausur bekannt gegeben

Klausurergebnisse: Ergebnisse

Bei Fragen: benjamin.bindereif∂partner.kit.edu

 

 
 
 
 

Klausureinsichten: