Home | english  | Impressum | KIT

Lebenslauf

Name:
Dr. Volker Gaukel

Geboren:
1968 in Heidelberg

Ausbildungsdaten:
 

 

 Studium 01.10.90 - 31.03.96 Studiengang Chemieingenieurwesen an der Universität Karlsruhe mit den Hauptfächern Lebensmittel­verfahrenstechnik und Wassertechnologie 
  01.10.95 - 31.03.96 Diplomarbeit an der Bundesforschungsanstalt für Ernährung, Karlsruhe (Institut für Verfahrenstechnik) bei Prof. Dr. W.E.L. Spieß. Thema: Rekristallisation von Eis bei Temperaturschwankungen in Hydrokolloidlösungen als Modellösungen für Eiskrem

 

 

 

 Beruf: 01.04.96 - 15.10.02  Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Bundesforschungsanstalt für Ernährung. Arbeiten zur Kristallisation und Rekristallisation von Eis, zur Optimierung von Gefriertrocknungsprozessen und zur Gefrierlagerung von Lebensmitteln. Mitarbeit in europäischen Arbeitsruppen und Kongressmanager der 3. Karlsruher Ernährungstage 1998
  seit 16.10.02

Geschäftsführer und Dozent am Institut für Bio- und Lebensmitteltechnik, Bereich I: Lebensmittelverfahrenstechnik des KIT 

  Mai 2004 Promotion an der Universität Hohenheim zum Dr. rer. nat.: Titel: Untersuchungen zum Einfluss von Antigefrierproteinen auf die Rekristallisation von Eis während der Gefrierlagerung, dargestellt an Modelllösungen für Eiskrem
  seit 01/2009 Leitung des Arbeitsbereichs themophysikalische Verarbeitungsprozesse mit Arbeiten zur Lebensmitteltrocknung, insbesondere unter Einsatz von Mikrowellen sowie zur Sprühtrocknung und zum Gefrieren
  seit 08/2015

KIT-Associate Fellow