Home | deutsch  | Legals | KIT

Historie

Kuprianoff
Prof. Dr.-Ing. Dr.-Ing. E.h. Johann Kuprianoff

Vom "Lebensmittelingenieur Karlsruher Prägung" zum Life Science Engineering
Über 40 Jahre Ausbildung im Fachgebiet Lebensmittelverfahrenstechnik

Der Grundstein für eine ingenieurwissenschaftliche Ausbildung im Fachgebiet Lebensmittelverarbeitung an der Universität Karlsruhe wurde auf die Anregungen Rudolf Planks hin durch die Gründung des Instituts für Technologie der Lebensmittelverarbeitung im Jahre 1961 gelegt. Bereits einige Jahre zuvor hatte der spätere Leiter des Instituts, Prof. Dr.-Ing. Dr.-Ing. E.h. Johann Kuprianoff, seine Vorstellungen über eine zeitgemäße Ausbildung von in der Lebensmittelindustrie tätigen Ingenieuren formuliert:

Kuprianoff, J.; Ausbildung von Ingenieuren für die Lebensmittelindustrie; Deutsche Lebensmittel-Rundschau, 50 (1954) 7, S. 155-162